HAGIA SOPHIA

Tickets ohne Anstehen & Touren

Bestseller Ticket der Hagia Sophia 

Sparen Sie Zeit mit diesen Schnelleinlass-Tickets für die Hagia Sophia, die einen Audioguide in 23 Sprachen beinhalten. Bestaunen Sie die Schönheit dieses UNESCO-Weltkulturerbes. + mehr Details

Meistverkaufte Hagia Sophia Führungen

Entdecken Sie die Hagia Sophia mit einem ortskundigen Experten bei einer Führung und umgehen Sie dann die Warteschlange, um die atemberaubende obere Galerie im Inneren mit einem Audioguide zu erkunden. + mehr Details

Beliebteste Kombi-Touren

Besuche 3 der berühmtesten Wahrzeichen Istanbuls mit dieser Kombinationstour. Besuche die berühmte Blaue Moschee, erkunde die geheimnisvolle Zisterne der Basilika und sieh dir die große Hagia Sophia Moschee von außen an.

+ mehr Details

Kombi-Pass mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Der MegaPass deckt alle Top-Museen in Istanbul ab, wie die Hagia Sophia, den Topkapi-Palast + Harem, die Cisterna Basilica und den Dolmabahce-Palast. Neben diesen Top-Attraktionen genießen Sie eine Bosporus-Kreuzfahrt, eine Führung durch die Blaue Moschee und Sie können von der Hop-On-Hop-Off-Bustour und einer Führung durch die asiatische Seite profitieren. + mehr Details

Wie erreiche ich die Hagia Sophia Moschee [Lageplan]? 


HAGIA SOPHIA MAP

Die Hagia Sophia Moschee, die Hagia Irene und das neu eröffnete Hagia Sophia Geschichtsmuseum liegen zentral auf der historischen Halbinsel in der Altstadt von Istanbul und sind bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Die Straßenbahn ist die einfachste Option, um zur Hagia Sophia zu gelangen. Diese kostengünstige Methode bietet zudem die Möglichkeit, während der Fahrt die Stadt zu erkunden. Die nächstgelegenen Straßenbahnhaltestellen sind Sultanahmet und Gülhane, von denen aus es nur einen 7-minütigen Fußweg zur Hagia Sophia ist.


>> Weiterlesen: Anfahrt zur Hagia Sophia

Wissenswertes über die Hagia Sophia

Die Hagia Sophia in Istanbul, Türkei, ist ein herausragendes architektonisches Meisterwerk mit einer faszinierenden Geschichte des Wandels. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes gilt sie als eines der bedeutendsten Monumente der Welt. Ursprünglich im 6. Jahrhundert unter Kaiser Justinian I. als Kirche erbaut, verkörpert sie kulturelle Entwicklung, künstlerische Brillanz und religiöse Harmonie.

Für fast ein Jahrtausend diente die Hagia Sophia als orthodoxe Kirche, bevor sie im Jahr 1453 in eine Moschee umgewandelt wurde, was die Verschmelzung zweier großer Religionen markierte. Im Jahr 1935 wurde sie zum Museum erklärt, was die säkulare Haltung der jungen Türkischen Republik verdeutlichte.

Mit ihrer beeindruckenden Kuppel, den kunstvollen Mosaike und der architektonischen Pracht behauptete sich die Hagia Sophia fast ein Jahrtausend lang als größte Kirche der Welt.
6 Reasons to Visit Hagia Sophia

6 Gründe für einen Besuch der Hagia Sophia

1. Architektonisches Meisterwerk: Die Hagia Sophia ist ein herausragendes Werk architektonischer Genialität und zählt zu den größten Architekturleistungen der Welt. Die kolossale Kuppel, die hoch aufragenden Bögen und die prächtigen Mosaiken zeugen von der Kunstfertigkeit der byzantinischen Architekten.

2. Symbol für religiöse und kulturelle Toleranz: Ursprünglich eine Kirche, wurde die Hagia Sophia nach der Eroberung Konstantinopels im Jahr 1453 zur Moschee umgewandelt. Jahrzehnte lang diente sie dann als Museum. Heute ist sie wieder eine aktive Moschee, die das reiche kulturelle Erbe Istanbuls verkörpert.

3. Prachtvolle Mosaike und Kunstwerke: Zahlreiche Mosaike und Kunstwerke in der Hagia Sophia stammen aus der byzantinischen Ära. Sie zeigen christliche, religiöse Figuren und Szenen. Zudem gibt es osmanische Kalligrafie und geometrische Muster.

4. Historisches Erbe: Die Hagia Sophia wurde im 6. Jahrhundert erbaut und hat im Laufe der Jahrhunderte eine faszinierende und turbulente Geschichte erlebt. Als Kirche, Moschee und Museum war sie Zeuge einiger der bedeutendsten Ereignisse in der Geschichte der Türkei.

5. Weltberühmte Touristenattraktion: Die Hagia Sophia ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Istanbuls. Jedes Jahr strömen Millionen von Menschen hierher, um ihre außergewöhnliche Pracht zu bewundern und mehr über ihre Geschichte zu erfahren.

6. UNESCO-Weltkulturerbe: Die Hagia Sophia ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, was ihre außergewöhnliche universelle Bedeutung unterstreicht. Diese Auszeichnung gewährleistet, dass auch zukünftige Generationen die Hagia Sophia erleben können.

>> Mehr dazu: Alle Infos über die Hagia Sophia Moschee

Hagia Sophia Highlights

Hagia Sophia from Outside

Außenbereich

Erkunden Sie unbedingt die Außenanlagen dieses Wahrzeichens. Besonders herausragend sind die vier Minarette, die während der osmanischen Zeit hinzugefügt wurden. 

Ein guter Startpunkt für die Erkundung dieses Meisterwerks ist der Garten, der einige Überraschungen birgt, die von vielen Besuchern übersehen werden. 

Bei genauerem Hinsehen entdecken Sie archäologische Funde, darunter gut erhaltene Teile des Vorgängerbaus aus dem 5. Jahrhundert, Sonnenuhren zur Gebetszeitberechnung sowie einen Brunnen aus dem Jahr 1740.

Hagia Sophia Mosaics

Mosaike

Die Hagia Sophia ist berühmt für ihre kunstvollen Mosaike, deren goldene Farben die Besucher faszinieren. Im Eingangsbereich sehen Sie eine eindrucksvolle Darstellung der Jungfrau Maria sowie der byzantinischen Kaiser Konstantin und Justinian, die Modelle von Konstantinopel und der Hagia Sophia halten.

Ein weiteres Mosaik zeigt Kaiser Leo VI. kniend vor Jesus, der von der Jungfrau Maria und einem Erzengel begleitet wird. Die eindrucksvollsten Mosaike befinden sich in der Haupthalle, wo sich das älteste Mosaik aus dem 9. Jahrhundert befindet. Es zeigt die Jungfrau Maria und Jesus sowie ein Mosaik mit der Darstellung des Erzengels Gabriel.

Hagia Sophia Dome

Kuppel

Die Hagia Sophia ist vor allem für ihre monumentale Kuppel berühmt. Sie besteht aus einer zentralen Kuppel und zwei Halbkuppeln, die das massive Bauwerk tragen. Vier Bögen auf vier Säulen stützen die zentrale Kuppel. In der Mitte der Kuppel steht ein Vers aus dem Koran: "Allah ist das Licht der Welt". 

Unter dieser beeindruckenden Kuppel können Sie den herrlichen Innenraum in seiner ganzen Pracht bewundern, erleuchtet vom goldenen Licht zahlreicher Kronleuchter. Tauchen Sie ein in die mystische Atmosphäre dieses Meisterwerks, das zweifellos viele Geschichten und Details birgt.

Hagia Sophia Calligraphies

Kalligrafische Medaillons

Ein bemerkenswertes Element, das sofort die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich zieht, sind die hoch oben angebrachten kalligrafischen Medaillons. Insgesamt gibt es acht dieser riesigen schwarzen Tafeln, auf denen in Gold die Namen Allahs, des Propheten Mohammed, der vier Kalifen und der beiden Enkel Mohammeds geschrieben sind.

Diese kalligrafischen Medaillons wurden nach der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen und der Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee hinzugefügt. Sie dienen als visuelle Darstellung des islamischen Glaubens und symbolisieren die religiöse Bedeutung, die den Osmanen diesem monumentalen Bauwerk zukam.

Hagia Sophia Mihrap

Mihrab

Besonders sehenswert ist der reich verzierte Mihrab aus dem Jahr 1840 mit einer Gebetsnische, die nach Mekka ausgerichtet ist.

Er befindet sich in der Apsis und wird von zwei riesigen Kandelabern sowie Goldornamenten und kalligrafischen Tafeln mit Koranversen umrahmt. 

Neben dem Mihrab befindet sich die Tekke der Muezzine, eine rechteckige Marmortekke, die den Muezzinen als Ort dient, von dem aus sie zum Gebet rufen.

Die Tekke ist mit komplexen geometrischen Mustern und schönen Kacheln verziert, die das handwerkliche Können dieser Zeit widerspiegeln.

Sultan Mahmut Library

Bibliothek von Sultan Mahmud I.

Auf der rechten Seite der Hagia Sophia befindet sich die Bibliothek von Sultan Mahmud I. Der Raum ist mit Iznik-Kacheln und einem barocken Gitter geschmückt und hinterlässt einen beeindruckenden Eindruck.

Obwohl die Bücher in eine andere Bibliothek verlegt wurden, kann man noch immer die Unterschrift von Sultan Mahmud I. bewundern, der diesen Anbau in Auftrag gab, sowie eine Kalligrafie mit einem Koranvers.

Die Bibliothek ist ein Zeugnis für das reiche künstlerische Erbe des Osmanischen Reiches, wobei die komplexen Details der Iznik-Kacheln und das barocke Gitter die Pracht und Opulenz der Herrschaft von Sultan Mahmud I. widerspiegeln.

Sollte ich mein Hagia Sophia Ticket vor Ort oder online kaufen?

Der Eintrittspreis für die Hagia Sophia beträgt 25 Euro, abgesehen von Besuchern, die die Moschee zum Gebet aufsuchen.

Da die Hagia Sophia eine der meistbesuchten Touristenattraktionen der Welt ist, kann der Besuch eine gewisse Herausforderung darstellen, aber auch ein unvergessliches Erlebnis sein.

Hier sind einige Gründe, warum Sie Ihr Ticket vorab online kaufen sollten:

- Sparen Sie wertvolle Zeit: Der Kauf eines Online-Tickets für die Hagia Sophia bedeutet, dass Sie nicht in langen Warteschlangen stehen müssen - insbesondere während der Hauptsaison. Genießen Sie den Schnelleinlass zur Hagia Sophia und nutzen Sie jeden Moment Ihres Besuchs optimal aus.

- Genießen Sie Flexibilität: Online-Tickets für die Hagia Sophia gewähren Besuchern absolute Flexibilität. Sie können sich Tickets für Ihren Wunschtermin sichern und später Ihre Reservierung problemlos ändern oder stornieren, falls sich Ihre Pläne ändern sollten. 

- Entdecken Sie verborgene Schätze: Eine reguläre Eintrittskarte von 25 € reicht in der Regel nicht aus, um die wahre Pracht der Hagia Sophia zu erfassen. Mit einem sachkundigen Reiseführer können Sie die reiche Vergangenheit, außergewöhnliche Architektur und faszinierende Geschichten entdecken, die diesen Ort zu einem UNESCO-Weltkulturerbe und einem Schatz von Weltrang machen.

Planen Sie Ihren Hagia Sophia Besuch

  • Öffnungszeiten

  • Anfahrt

  • Barrierefreiheit

  • Einrichtungen

  • Essen & Trinken

  • Hotel

  • In der Nähe

  • Weitere Paläste

Hagia Sophia Moschee:

Winter- und Sommersaison: Die Hagia Sophia Moschee ist seit 2020 als aktive Moschee rund um die Uhr für Gebete geöffnet. Für Touristen sind die Besuchszeiten 09.00-20.30 Uhr (letzter Einlass: 19.30 Uhr).

Hagia Sophia Geschichtsmuseum:

Wintersaison und Sommersaison: Das Hagia Sophia Geschichtsmuseum ist zwischen 08.00 und 20.00 Uhr geöffnet.

Hagia Irene Kirche:

Wintersaison: Die Hagia Irene Kirche kann im Winter zwischen 09.00 und 17.00 Uhr besichtigt werden.
Sommersaison: Im Sommer ist die Hagia Irene zwischen 09.00 und 19.30 Uhr geöffnet.

>> Weiterlesen: Öffnungszeiten der Hagia Sophia

Hagia Sophia Opening Hours

Was Sie vor dem Besuch der Hagia Sophia wissen sollten

  • Angemessene Kleidung: Da die Hagia Sophia eine Moschee ist, sollten Sie Kleidung tragen, die Schultern und Knie bedeckt. Frauen müssen zudem ein Kopftuch tragen, um ihr Haar zu verhüllen.

  • Schuhe ausziehen: Besucher, die den Gebetsraum im Erdgeschoss zum Gebet betreten, müssen ihre Schuhe ausziehen. Um diesen Bereich der Moschee zu besuchen, ist das Ausziehen der Schuhe erforderlich.

  • Kein Essen erlaubt: Da die Hagia Sophia ein religiöser Ort ist, ist das Mitführen von Lebensmitteln in der Moschee nicht gestattet.

  • Buchen Sie eine Führung: Wenn Sie mehr über die Geschichte der Hagia Sophia erfahren und ihre Höhepunkte erkunden möchten, empfiehlt es sich, eine Führung zu buchen.

  • Inoffizielle Führungen vermeiden: Seien Sie vorsichtig mit inoffiziellen Guides. Kaufen Sie Tickets für Führungen am besten bei offiziellen Anbietern im Voraus. Legitime Guides tragen immer ein offizielles Abzeichen.

  • Vermeiden Sie die Gebetszeiten: Planen Sie Ihren Besuch der Moschee nicht während der Freitagsgebete oder anderer Gebetszeiten.

  • Eintritt: Das Erdgeschoss ist für Besucher, die zum Gebet kommen, kostenlos. Einheimische und ausländische Touristen zahlen für den Zugang zur Galerie 25 Euro.

  • Besuch in den Wintermonaten: Wenn Sie Ihren Besuch in den Wintermonaten planen, können Sie die Hagia Sophia in Ruhe erkunden und Menschenmassen sowie große Touristengruppen vermeiden.

Things to Know Before Visiting the Hagia Sophia

Benötige ich eine Führung, um die Hagia Sophia zu besichtigen?

Wer mit der Geschichte des Bauwerks vertraut ist, muss nicht unbedingt eine Führung durch die Hagia Sophia buchen. Aber auch für Besucher mit Vorkenntnissen über die Hagia Sophia ist eine Führung von unschätzbarem Wert:

Besuchern ohne Vorkenntnisse wird aus folgenden Gründen dringend empfohlen, an einer Führung teilzunehmen:

  • Sie erhalten ein tieferes Verständnis für die reiche Geschichte der Hagia Sophia. Qualifizierte Reiseführer bieten Einblicke, die über das Wesentliche hinausgehen und Ihren Besuch noch bedeutungsvoller machen.
  • Reiseleiter zeigen Ihnen verborgene Schätze und interessante Details, die Sie allein möglicherweise übersehen würden, und bereichern so Ihr Erlebnis.

  • Sie erhalten Antworten auf all Ihre Fragen und ein vertieftes Verständnis für die Architektur und die kulturelle Bedeutung dieses Bauwerks, das auch als das achte Weltwunder bekannt ist.

Wer an einer Führung durch die Hagia Sophia interessiert ist, stehen zwei verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Audioguides: Mit einem Audioguide können Sie die Hagia Sophia in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Erforschen Sie die historischen Räume selbstständig und lernen Sie den Bau in Ruhe kennen. >> Mehr dazu hier.

  • Qualifizierte Führungen: Wenn Sie tiefgehendes Wissen über die Hagia Sophia erlangen möchten, ist ein qualifizierter Guide Ihr idealer Begleiter. Tauchen Sie tief in die Geschichte und Bedeutung des Bauwerks ein.

Häufig gestellte Fragen zur Hagia Sophia Moschee in Istanbul

GIBT ES EINE KLEIDERORDNUNG FÜR DIE HAGIA SOPHIA?

Ja, für den Besuch der Hagia Sophia gilt eine Kleiderordnung. Da es sich um eine aktive Moschee handelt, sollten alle Gäste keine kurzen Hosen oder ärmellose Oberteile tragen. Frauen müssen außerdem ein Kopftuch tragen, das sie entweder selbst mitbringen oder in der Nähe des Eingangs erwerben können. >> Weitere Informationen finden Sie hier.

WANN IST DIE BESTE ZEIT FÜR EINEN BESUCH DER HAGIA SOPHIA?

Am besten besichtigt man die Hagia Sophia in den frühen Morgenstunden, da dann weniger Menschenmassen anzutreffen sind. Vermeiden Sie Freitagnachmittage, da die Hagia Sophia während der Gebete für Nicht-Muslime geschlossen bleibt. Im Winter lohnt sich ein Besuch, da dann am wenigsten los ist.

>> Hier finden Sie Hagia Sophia Tickets!

KANN ICH DIE HAGIA SOPHIA WÄHREND DER ÖFFNUNGSZEITEN JEDERZEIT BETRETEN?

Da der Gebetsbereich der Hagia Sophia von touristischen Besuchern getrennt wurde, können Besucher die Moschee jederzeit während der Öffnungszeiten betreten. >> Mehr dazu finden Sie hier.

WIE VIEL ZEIT SOLLTE MAN FÜR EINEN BESUCH DER HAGIA SOPHIA EINPLANEN?

Für die Besichtigung der Hagia Sophia reichen in der Regel 30 bis 45 Minuten aus. Sollten Sie jedoch eine Führung buchen, sollten Sie etwa eine Stunde einplanen. Anschließend können Sie sich so lange im Inneren des Monuments aufhalten, wie Sie möchten. Für ein stressfreies und lehrreiches Erlebnis empfiehlt sich die Teilnahme an einer geführten Tour. >> Hier finden Sie weitere Informationen.

WO LIEGT DIE HAGIA SOPHIA IN ISTANBUL?

Die Hagia Sophia befindet sich im europäischen Teil Istanbuls, mitten im Herzen der Altstadt, dem Sultanahmet-Platz. Die Adresse ist: Ayasofya Meydanı No: 1, 34122 Fatih Istanbul, Türkei

WIE ERREICHE ICH DIE HAGIA SOPHIA AM EINFACHSTEN?

Die Hagia Sophia erreicht man am besten mit der Straßenbahn oder alternativ mit der U-Bahn. Mit der Straßenbahn fahren Sie mit der Linie T1 bis zum Sultanahmet-Platz; für die Fahrt mit der Metro nehmen Sie die Linie M2 bis zur Station Sultanahmet.  >> Weiterlesen: Anfahrt zur Hagia Sophia 

WIE VIELE EINGÄNGE HAT DIE HAGIA SOPHIA?

Insgesamt verfügt die Hagia Sophia über neun Eingänge, aber für Besucher gibt es nur einen. Dieser befindet sich vor dem Haupttor des Topkapi-Palastes und der Wasserfontäne.

SIND KINDERWAGEN IN DER HAGIA SOPHIA ERLAUBT?

Ja, Kinderwagen sind in der Hagia Sophia erlaubt, aber man muss sie abstellen, bevor man den Gebetsbereich betritt.

IST DAS FOTOGRAFIEREN IN DER HAGIA SOPHIA ERLAUBT?

Ja, Sie können in der Hagia Sophia fotografieren, aber vermeiden Sie es, Menschen beim Beten zu fotografieren.

DARF MAN MIT GEPÄCK IN DIE HAGIA SOPHIA?

Große Gepäckstücke sind in der Hagia Sophia nicht erlaubt. In der Hagia Sophia Moschee gibt es keine öffentlich zugängliche Garderobe.

IST DIE HAGIA SOPHIA FÜR ROLLSTUHLFAHRER ZUGÄNGLICH?

Das Erdgeschoss der Hagia Sophia Moschee ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Leider können Touristen jedoch nur das Obergeschoss der Moschee besichtigen, das nicht für Rollstühle zugänglich ist.

KANN ICH ALLES IN EINEM BESUCH SEHEN?

Ja, Sie können jedes Minarett und jedes Mosaik in der Hagia Sophia und im Hagia Sophia Museum in einem Besuch besichtigen. Wer tiefer in die Geschichte der Hagia Sophia eintauchen möchte, kann sich für eine 1-stündige Führung entscheiden, die sehr informativ ist.

WAS BESUCHER, DIE IHR TICKET ÜBER UNS GEKAUFT HABEN, ÜBER DIE HAGIA SOPHIA SAGEN

Rezensionen

Mein Name ist Carla und zusammen mit meiner Familie habe ich die morgendliche Führung durch die Hagia Sophia Moschee gemacht. Wir haben die Tour und den Guide sehr genossen. Sehr gute Informationen und Kundenbetreuung.

Carla - portugal

Wir hatten eine großartige und sehr informative Besichtigung der Hagia Sophia mit unserem Guide. Wir haben viel über die Geschichte und Symbolik der Stätte gelernt. Er brachte uns in die Hagia Sophia und leitete uns fachkundig. Kann ich absolut empfehlen.

alok - usa

Haluk war ein großartiger Reiseleiter und wir liebten unsere Erfahrung in der Hagia Sophia! Wir empfehlen diese Tour

robbıe - usa

Erstaunliches Bauwerk und netter Reiseleiter, wir haben viel über die Hagia Sophia und den Islam gelernt. Vielen Dank an unseren Guide Hakan!

frank - Deutschland

Hagia Sophia Besucherzahlen

Customers served! + 1 MILLIONEN BESUCHER IM JAHR
Customers served! + 1  BESUCHER IM MONAT
Customers served! + 1  FÜHRUNGEN IM MONAT

Reisende aus der ganzen Welt kommen, um die majestätische Hagia Sophia zu entdecken! Der als achte Weltwunder bekannte Bau ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen Istanbuls.